Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

KTQ Zertifikat übergeben

27.04.2012, 18:30Uhr, Strausberg und Wriezen
Transparenz und Qualität im Krankenhaus – wir haben die Prüfung bestanden!

Geschafft! Das Krankenhaus Märkisch-Oderland hat seine Qualität in allen Bereichen nachgewiesen und erhielt am 27. April 2012 im Rahmen einer Festveranstaltung das Zertifikat der Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus (KTQ).

Zwei Jahre Vorbereitungszeit haben sich gelohnt. Im Herbst des vergangenen Jahres wurde das Krankenhaus von externen Prüfern auf Herz und Nieren untersucht: Wie steht es um die Patientenorientierung und die medizinische Qualität? Wie groß ist die Kompetenz der Mitarbeiter? Wie sieht es mit der technischen Qualität aus? Die Experten von WiesoCert waren Praktiker aus Medizin, Pflege und Ökonomie und wussten genau, wo Stärken und Schwächen liegen könnten. Vier Tage lang untersuchten sie sämtliche Abteilungen und Prozesse der Häuser in Strausberg und Wriezen.

In der Vorbereitung auf die Visitation waren vom Krankenhaus selbst bereits alle Bereiche auf den Prüfstand gestellt worden. Es entstand ein fachübergreifender Selbstbewertungsbericht, der die Häuser in Strausberg und Wriezen nach unterschiedlichen Kriterien vollständig abbildete, Transparenz schaffte und so bereits, wo notwendig, Verbesserungen
ermöglichte.

Hilfreich war aber sicher auch, dass es schon Erfahrungen mit einer Zertifizierung gab. Im Dezember letzten Jahres konnte das Krankenhaus als Darmzentrum nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert werden.

"„Wir freuen uns sehr, diesen Prozess gemeinsam erfolgreich gemeistert zu haben. Das waren zwei Jahre harter Arbeit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche haben gut zusammengearbeitet – ein Erfolg, der uns stolz machen kann. Vor allem aber kommt er unseren Patienten zugute. Sie können darauf vertrauen, dass sie in zertifizierter Qualität bei uns behandelt werden“." betonte Geschäftsführerin Angela Krug.

Als besonders positiv hoben die Prüfer die medizinische und pflegerische Qualität hervor. Das Strausberger Theodor Fontane Gymnasium und das Tanztheater des KSC Strausberg e.V. führten ein Kulturprogramm mit vielen Höhepunkten auf.

Hintergrund:
Das KTQ-Zertifikat wurde von den Krankenkassen, der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), der Bundesärztekammer und dem Deutschen Pflegerat speziell für die Bewertung von Krankenhäusern entwickelt. Es gilt für drei Jahre. Danach muss sich ein Krankenhaus einer Re-Zertifizierung stellen.

Das Prüfverfahren beinhaltet die sechs Kategorien Patientenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Sicherheit, Informations- und Kommunikationswesen, Führung sowie Qualitätsmanagement. Bewertet wird die gesamte Leistung des Krankenhauses von der Vorbereitung des stationären Aufenthaltes eines Patienten bis zur Entlassung.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^