Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Vorbeugen ist einfacher als Heilen

15.01.2016, Strausberg
Diabetesveranstaltung für Schüler

Unter dem Motto "Diabetes" fand in den Räumen des Krankenhauses Strausberg die erste Vortragsstunde für Schüler statt. Die Brandenburgische Diabetes Gesellschaft ist der Initiator des Projektes, das sich direkt an Schüler und Jugendliche richtet und insbesondere der Aufklärung und Prävention dienen soll. Strausberg nimmt, neben 17 anderen brandenburgischen Städten, an dem Projekt teil, vor allem weil großer Bedarf da sei, so Oberärztin Frau Dr. Pietsch. Deshalb habe die Ärztin keine Sekunde gezögert und sich für die Unterstützung und Umsetzung des Projektes entschieden. Dem ersten Vortrag lauschten Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Biologie, 11er Jahrgang, des bundtStift-Gymansiums.

Vor gerade mal 95 Jahren war Diabetes eine unheilbare und tödliche Krankheit. Heute gibt es handliche, einfache und sehr präzise Werkzeuge und Medikamente, um gegen die Stoffwechselerkrankung vorzugehen. Eine frühzeitige Erkennung ist jedoch nach wie vor sehr wichtig, denn so kann die Lebensqualität der Betroffenen besser gewahrt werden. Zudem sinke das Risiko für Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall drastisch ab. Bekannte Symptome, wie unstillbaren Durst und Gewichtsverlust seien jedoch nur Spätsymptome, die zwar ein deutliches Zeichen für eine Diabetes-Erkrankung sein können, aber sich erst im späteren Verlauf der Krankheit zeigen. Der Vortrag soll eben diese Irrtümer beseitigen und nach Möglichkeit sensibilisieren und aufklären. Wie einfach es sei kann, der Krankheit erst gar keine Chance zu geben, erklärte Sandra Thiedig, die in ihrer Funktion als Diabetesberaterin die Schüler über eine gesunde Ernährung informierte. Denn neben zu wenig Bewegung sei die falsche Ernährung eins der größten Risikofaktoren.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^