Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

„Waldbaden – Oase der Sinne“

15.02.2017, Strausberg


Kuriositäten aus der Natur, die Schönheit und Ruhe des Waldes – das sind Motive der Hobby-Fotografin Elke Fritzen aus Strausberg, die derzeit im Sockelgeschoss des Krankenhauses Märkisch-Oderland gezeigt werden. „Waldbaden – Oase der Sinne“ ist der Titel der Ausstellung.

Die 30 Aufnahmen entstanden fast ausschließlich in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree. Darunter sind tief im Holz verwachsene Hinweisschilder, imposante Wurzeln und uralte Eichen.

Die 53-jährige Angestellte im öffentlichen Dienst fotografiert am liebsten mit ihrer kleinen, handlichen Digitalkamera. „Die interessantesten Motive finde ich auf Wander- und Fahrradtouren“, so Elke Fritzen. Dabei ist ihr auch die alte Bank aufgefallen, die „Oma Malcher“ gewidmet ist.

Der eher ungewöhnliche Titel der Ausstellung ist einem Zeitungsartikel entlehnt, der über Freizeitgestaltung in Japan berichtete. Die japanische Regierung hatte 1982 die Bevölkerung aufgefordert, sich aktiv in der Freizeit zu bewegen und zum „Waldbaden“ angeregt.

„Ich möchte mit dieser Ausstellung zeigen, wie einzigartig und schützenswert unsere facettenreiche Natur ist“, erklärte Elke Fritzen. Außerdem wolle sie den Betrachter dazu anregen, einfach mal wieder in der Wald zu gehen und in diesem zu „baden“.

Im Krankenhaus Märkisch-Oderland in Strausberg finden in regelmäßigen Abständen Ausstellungen der Werke regionaler Künstler statt. Sie sind inzwischen fester Bestandteil des Kulturprogramms im Hause – zur Freude der Patienten, Besucher und Mitarbeiter.

Die Ausstellungen im Sockelgeschoß, im Wirtschaftsflur und im Gang zur Physiotherapie, sind tagsüber für die Öffentlichkeit zugänglich. Die aktuelle Schau wird noch bis zum 01. April zu sehen sein. Ein Besuch verspricht einen ganz besonderen Blick auf die Schönheit unserer heimischen Natur.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^