A A A

Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0
Stellenangebot Medizinischer Kodierassistent / Dokumentationsassistent (m/w/d)

Die Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH ist ein kommunaler Klinikverbund, bestehend aus zwei Akutkrankenhäusern an den Standorten in Strausberg und Wriezen, einer orthopädischen Rehabilitationseinrichtung in Bad Freienwalde sowie einem Medizinischen Versorgungszentrum. Wir sind ein Krankenhausbetrieb der Grundversorgung mit insgesamt 320 Betten in den Fachrichtungen Chirurgie (Allgemein- und Unfallchirurgie, Viszeral,- und Gefäßchirurgie und Orthopädie), Innere Medizin, Gynäkologie / Geburtshilfe und Anästhesie / Intensivmedizin.

Qualifikation:
Eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierassistent (m/w), Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung, eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) bzw. Medizinischer Fachangestellter (m/w) oder mehrjährige Erfahrungen im Medizincontrolling
Arbeitsbeginn:
sofort
Befristung:
zunächst befristet für 1 Jahr

Beschreibung:

Tätigkeit am Standort in Strausberg:

• Kontrolle der Aufnahme-, Behandlungsdiagnosen und medizinischen Prozeduren / Fallbegleitende Mitkodierung
• Selbständige und zeitnahe Kodierung stationärer Behandlungsfälle aus der klinischen Primärdokumentation nach Absprache mit dem Arzt, einschl. gruppieren und med. Freigabe
• Sicherstellung einer korrekten Patientenabrechnung
• Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation
• Weiterentwicklung der klinischen Leistungserfassung und Dokumentation
• Kontrolle der OP-Freigabe, selbständige Freigabe nach Absprache mit dem Arzt
• Fallzusammenführungen
• Anfragen des MDK bearbeiten
• Auswertung von Gutachten und Bearbeitung von Widersprüchen

Wir wünschen uns von Ihnen:
• Eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierassistent (m/w), Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung, eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) bzw. Medizinischer Fachangestellter (m/w) oder mehrjährige Erfahrungen im Medizincontrolling
• Sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10-GM, OPS),
• Umfassende Kenntnisse des Abrechnungsrechts, der Deutschen Kodierrichtlinien, der SEG4-Empfehlungen und der aktuellen DRG-Systematik
• Erfahrungen in der medizinischen Diagnose- und Pozeduren- Kodierung sind Voraussetzung
• Sicherer Umgang mit den erforderlichen EDV-Anwendungen und die Fähigkeit zur schnellen Aneignung neuer Software- Applikationen

Auskünfte & Informationen:

Verwaltungsleiterin Frau Dipl.-Ök. Kristine Mehlitz unter der 03341 / 52-22 888 oder per Mail unter k.mehlitz@khmol.de


Bewerbung an:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Personalabteilung
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
E-Mail: bewerbung@khmol.de

zur Online-Bewerbung


^