A A A

Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0
Stellenangebot Fachärztin/ -arzt Geburtshilfe und Gynäkologie

Werden Sie Mitarbeiter in einem leistungsfähigen, modernen, lokalen Klinikverbund - Akutkrankenhaus an zwei Standorten, MVZ und Rehaklinik. Wir sind größter Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Landkreis MOL, wirtschaftlich stabil und seit dem 01. Januar 2016 Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg. In unserem Akutkrankenhaus mit 320 Betten an den Standorten Strausberg und Wriezen behandeln wir jährlich 14.000 stationäre und 20.000 ambulante Patienten in den chefärztlich geführten Kliniken für Geburtshilfe und Gynäkologie mit Konsiliararzt für Urologie, Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Angiologie/Angiographie, Pulmonologie, Diabetologie), Unfallchirurgie, Orthopädie, Anästhesie und assoziierte Radiologie mit CT/MRT.
Die Geburtshilfe und Gynäkologie wird in Strausberg ausgeübt.
Die Unternehmenskultur ist geprägt von einem konstruktiven Miteinander – wir sind stolz auf ein partnerschaftliches Arbeitsklima, welches durch gegenseitiges Vertrauen und Loyalität gekennzeichnet ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine /n Fachärztin/-arzt für Geburtshilfe und Gynäkologie in Strausberg.




Qualifikation:
Fachärztin/ -arzt Geburtshilfe und Gynäkologie
Arbeitsbeginn:
nächstmöglich

Beschreibung:

Tätigkeit am Standort Strausberg

Die gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung verfügt über 23 Betten. Wir sind eine hochmoderne und sehr gut ausgestattete Frauenklinik mit zukunftssicherem Konzept.
In unserer Klinik kommen jährlich ca. 350 Kinder zur Welt. Es steht eine familienorientierte Geburtshilfe im Vordergrund, die sich ganz nach den Bedürfnissen von Mutter und Kind richtet.
In der Gynäkologie werden alle gängigen Operationen des Fachgebietes durchgeführt.
Besonderen Wert legen wir auf das Mikro-Invasive Verfahren und die Beckenbodenrekonstruktion
Die Bezahlung erfolgt nach dem mit dem Marburger Bund vereinbarten Tarifvertrag für Ärzte im Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH.

Auskünfte & Informationen:

Ihre Fragen beantwortet gerne vorab der Chefarzt der Abteilung Prof. nadzw. Dr. hab. Janusz Bartnicki unter der 03341 52 22 450 oder unter j.bartnicki@khmol.de
bzw.
Geschäftsführerin Frau Dipl.-Ing. A. Krug
a.krug@khmol.de


Bewerbung an:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Personalabteilung
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen

per Mail
lobu@khmol.de.

zur Online-Bewerbung


^