Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Stellenangebot Krankenpflegehelfer/-in (m/w/d) Innere Medizin Wriezen

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n Krankenpflegehelfer/-in für die Innere Station in Teil-/Vollzeit am Standort Wriezen

Qualifikation:
Examinierte Krankenpflegehelfer/-in
Arbeitsbeginn:
nächstmöglich

Beschreibung:

Wir suchen ab sofort eine/n Krankenpflegehelfer/-innen für die Innere Abteilung in Wriezen.

Aufgaben:

  • Unterstützung der hilfsbedürftigen Personen bei Tätigkeiten des täglichen Lebens
  • Grundpflegerische Versorgung von pflegebedürftigen Personen
  • Sie unterstützen Pflegefachkräfte bei den Tätigkeiten rund um die Betreuung und Pflege älterer Menschen
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz und Eigeninitiative
  • und viel Spaß an Ihrer Tätigkeit


Ihr Profil:

  • Sie haben die staatliche Anerkennung als Krankenpflegehelfer/in
  • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Flexibilität gehören zu Ihren Stärken, ebenso wie die Freude an der Arbeit mit älteren/kranken Menschen
  • gern auch Berufseinsteiger (m/w)- oder Wiedereinsteiger (m/w)
  • Führerschein und PKW wären wünschenswert/jedoch nicht zwingend erforderlich


Wir bieten:

- kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten, erfahrenen und freundlichen Pflegeteam unter Berücksichtigung des Gleichbehandlungsgrundsatzes sowie multiprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe
- Die einzelnen Teams werden von Stationsleitungen oder Pflegebereichsleitungen geführt, die einen hohen Anspruch an ihre Führungstätigkeit stellen, sich regelmäßig im Führungsbereich fortbilden
- Sie erhalten eine begleitete Einarbeitung, die durch Zwischengespräche flankiert und durch ein Abschlussgespräch während der Probezeit beendet wird.
- Es werden regelmäßige Mitarbeitergespräche geführt, in die Sie Ihre Wertungen, Meinungen, Einschätzungen, aber auch Ihre Probleme einbringen können.
- Ihre Vorstellungen der beruflichen Weiterentwicklung gehen in ein mittel-bis langfristiges Personalentwicklungskonzept des Pflege- und Funktionsbereiches ein und werden vom Krankenhaus MOL als Arbeitgeber unterstützt.
- Sie können innerhalb des Pflegeprozesses selbständig arbeiten, Verantwortung aber auch teilen.
- Ihre Tätigkeit ist verantwortungsvoll, abwechslungsreich und orientiert sich an den Bedürfnissen der Patienten und an den Vorgaben durch die Gesetzgebung
- Die Pflegedienstdirektorin praktiziert eine „Politik der offenen Tür“ und ist für Sie kurzfristig ansprechbar.
- Sie können Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Urlaubs- und Dienstplanungen einbringen
- Sie entscheiden, ob Sie in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten möchten.
- Teilzeitbeschäftigungen sind temporär auch kurzfristig möglich, wenn besondere Lebensumstände dies erfordern.
- Sie erhalten eine angemessene Vergütung
- Sie erhalten eine Zulage bei kurzfristigen Dienstplanänderungen
- Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Wohnraum oder Kinderbetreuungen
- Wir bieten Ihnen Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge
- Sie können an den verschiedensten Angeboten des¬ Betrieblichen Gesundheitsmanagements teilnehmen
- Nach längerer Krankheitsdauer unterstützen wir Sie im Rahmen des Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements bei der Wiederaufnahme Ihrer Tätigkeit
- Langjährig tätige Mitarbeiter werden in einer Jubiläumsveranstaltung und mit einer Gratifikation geehrt.


Auskünfte & Informationen:

Pflegedienstleitung
Carola Koppitz
Tel.: 03341 / 52-22 804 oder 033456 / 40-544
E-Mail: c.koppitz@khmol.de


Bewerbung an:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Carola Koppitz
Pflegedienstleitung
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg

oder per E-Mail: c.koppitz@khmol.de

zur Online-Bewerbung

^