A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0
Berufsausbildung - Staatlich geprüfte/r Hebamme / Entbindungspfleger
Ausbildungsziel

Die Ausbildung soll insbesondere dazu befähigen, Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett Rat zu erteilen und die notwendige Fürsorge zu gewähren, normale Geburten zu leiten, Komplikationen des Geburtsverlaufs frühzeitig zu erkennen, Neugeborene zu versorgen, den Wochenbettverlauf zu überwachen und eine Dokumentation über den Geburtsverlauf anzufertigen.

Aufnahme-Voraussetzung
  • Freude am Lernen und am Entdecken neuer Themengebiete und Aufgabenstellungen
  • eine freundliche, aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
Wir wünschen uns
  • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannte Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
Dauer der Ausbildung

3 Jahre/ 1600 Stunden Theorie, 3000 Stunden Praxis

Abschluss

Staatsexamen, staatlich geprüfte Hebamme/staatlich geprüfter Entbindungspfleger

Ausbildungsvergütung Hebammenausbildung

Gestaffelt nach Ausbildungsjahr

Theoretische Fächer der Ausbildung

Hebammentätigkeit, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Gesundheitslehre, Arzneimittellehre, Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Biologie, Chemie, Physik, Berufs-, Gesetzes- und Staatsbürgerkunde, Pädiatrie, Hygiene

Praktische Ausbildung

Kreissaal, Wochen- und Neugeborenenstation, Kinderklinik, Operationssaal, Anästhesie, Schwangerschaftsberatung


Schriftliche Bewerbung an:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Pflegedienstleiterin Carola Koppitz

Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg

« zurück

^