A A A

Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Berufsausbildung Operationstechnische Assistenz

Ausbildungsziele
  • Fachkundige Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während ihres OP- und Funktionsabteilungsaufenthaltes
  • Erlernen der selbständigen Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in den Funktionsabteilungen
  • Vor- und Nachbereitung des Operationssaales und von Operationen
  • Unterstützung der operierenden Gruppen ein-schließlich Instrumentation in den einzelnen Fachbereichen
  • Wiederaufbereitung des Instrumentariums
Dauer und Struktur der Ausbildung
  • Dreijährige Ausbildung
  • 1600 Std. theoretischer und praktischer Unterricht in der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch
  • Praktische Einsätze im Operationsdienst, in der Endoskopie, in der Ambulanz/Rettungsstelle und in der ZSVA
  • Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. April eines Jahres
Zugangsvoraussetzungen zur Ausbildung
  • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannte Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • Vollendung des 17. Lebensjahres

Schriftliche Bewerbung an:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Carola Koppitz
Pflegedienstleitung

Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg

oder:

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Carola Koppitz
Pflegedienstleitung

Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen

« zurück
^