A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Sonntagsvorlesung: Jedem das Seine - individueller Knieersatz

29.04.2012, 10:00Uhr, Krankenhaus MOL, Strausberg
Ein schmerzendes geschwollenes Knie, Probleme beim Gehen

– das können die ersten Anzeichen für eine krankhafte Veränderung im Kniegelenk sein fachlich auch Kniegelenksarthrose oder Gonarthrose genannt. Bei dieser degenerativen Erkrankung verliert das Knorpelgewebe an Elastizität, der Knorpel wird rissig rau und immer dünner bis er stellenweise verschwindet. Im letzten Stadium reiben die Knochenoberflächen direkt aufeinander, was sehr schmerzhaft sein kann.

Im Rahmen der Sonntagsvorlesung sprach Herr Roman Falk, Facharzt für Orthopädie des Endoprotetikzentrums am Krankenhaus Märkisch-Oderland, über die unterschiedlichen
Formen der Arthrosen am Kniegelenk. Neben den operativen Behandlungsmöglichkeiten stellte er auch alternative Möglichkeiten vor, die ein Leben mit Arthrose erträglich machen und eventuell eine Operation vermeiden lassen.

An Praxisbeispielen wurde die ganze Bandbreite der möglichen Implantate und deren Unterschiede präsentiert. Am Ende des Vortrages beantwortete Herr Falk den interessierten Besuchern alle Fragen rund ums Knie.

Die Firma OTS Schadock unterstützte die Veranstaltung mit einem Infostand.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^