A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Darmkrebs – Was kann ich selber tun?

10.03.2013, 10:00 - 11:30Uhr, Strausberg
Die Bedeutung gesunder Ernährung und körperlicher Bewegung bei Krebserkrankungen


Im Strausberger Krankenhaus Märkisch-Oderland fand am Sonntag, 10. März 2013 von eine neue Sonntagsvorlesung statt. Durch Spezialisten verständlich vorgestellt, warteten auf die Besucher interessante Themen rund um Vorsorge-, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Die Thematik aus dem Darmzentrum Märkisch-Oderland Viszeralchirurgie / Innere Medizin lautete: „Darmkrebsmonat März – Was kann ich selber tun? Die Bedeutung gesunder Ernährung und körperlicher Bewegung bei Krebserkrankungen“.

Es referierten Dr. med. Georg Bauer, leitender Oberarzt, Regine Doletzky, leitende Physiotherapeutin und Andrea Nagel, medizinische Ernährungsberaterin.

Nach den Vorträgen nutzten die Besucher die Gelegenheit, auf ihre Fragen Antworten aus erster Hand zu erhalten. Auch die Räume der Physiotherapie im Krankenhaus konnten besichtigt werden. Die Physiotherapie des Krankenhauses ist nicht nur für stationäre Patienten da, neben den klassischen Leistungen können hier auch verschiedene Wellnessangebote gebucht werden.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^