A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0
17. Diabetes Kolleg
21.11.2018, Restaurant und Tagungszentrum Am fischerkietz
mit Zertifikatsübergabe als ambulante und stationäre Fußpflegeeinrichtung an das Krankenhaus MOL

Am 21. November 2018 fand ab 18:00 Uhr das mittlerweile 17. Diabetes Kolleg im Strausberger Tagungszentrum Am Fischerkietz statt. Das Krankenhaus Märkisch-Oderland hatte zur Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Pflegeberufe eingeladen. In diesem Jahr ging es um das Thema Diabetes und Fahrtauglichkeit. Vor der Veranstaltung übergab der ärztliche Direktor des Krankenhauses Märkisch-Oderland, Chefarzt Dr. med. Steffen König an das Diabetesteam zwei Urkunden der Anerkennung als ambulantes Fußbehandlungseinrichtung sowie als stationäre Fußbehandlungseinrichtung der Deutschen Diabetesgesellschaft DDG übergeben. Die Zertifizierung ist auch eine Würdigung der Leistung des Diabetes-Teams vom Krankenhaus Märkisch-Oderland. Dazu gehören neben Diabetesberaterinnen Christina Tscherniewski und Sandra Thiedig auch Nicole Hoffmann als Qualitätsmanagementbeauftragte.

In den Vorträgen sprachen Dr. med. Diego Schmidt (Praxis für Familienmedizin und Diabetologie Berlin) über die Erste Leitlinie Diabetes und Straßenverkehr. Frau Dr. med. Cristine Pietsch (Oberärztin und Diabetologin im Krankenhaus Märkisch-Oderland) referierte zum Thema Was bringt die neue Versorgungsleitlinie 2018/19 Neues? Nach einer Diskussion sprach Denis Keßler (Facharzt für Innere Medizin am Krankenhaus Märkisch-Oderland) zum Thema Kasuistik - Typ 1 Diabetes - nicht immer allein!.

^