A A A

Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0
Rettungsstelle
Das Team der Notfallambulanz ist t√§glich 24 Stunden f√ľr Sie da. Die Rettungsstelle wird durch die unfallchirurgische Klinik √§rztlich geleitet und interdisziplin√§r von den √Ąrzten aller Kliniken des Hauses besetzt. Der jeweils diensthabende Rettungsstellenarzt ruft nach Erstuntersuchung der Patienten je nach Art und Schwere der Erkrankung oder Verletzung weitere Fachkollegen hinzu.
Rettungsstelle Flyer: Rettungsstelle

Durch Rettungsdienst eingelieferte Patienten
In der Rettungsstelle werden alle durch den Rettungsdienst oder Krankentransport liegend transportierten Patienten eingeliefert. Je nach Ergebnis der ärztlichen Untersuchung und Diagnostik erfolgt die stationäre Aufnahme in unserem Haus, die Verlegung in ein anderes Krankenhaus oder die ambulante Versorgung mit anschließender Entlassung.

Traumahotline: 0160 90 171 458
Patienten mit akuten Beschwerden
Patienten, die w√§hrend der Nachtstunden oder am Wochenende, wenn die ambulanten Praxen in der Regel geschlossen sind, ein akutes gesundheitliches Problem haben, sollten zuerst den kassen√§rztlichen Bereitschaftsdienst in Anspruch nehmen. Ist dieser nicht erreichbar, ist unsere Notfallambulanz auch Anlaufstelle f√ľr alle Patienten, die individuell anreisen. Die Versorgung erfolgt wie bei liegend transportierten Patienten. Patienten mit akut einsetzenden neuen oder an St√§rke zunehmenden Beschwerden in Folge eines Arbeitsunfalls werden auch au√üerhalb der Sprechstunden jederzeit in der Rettungsstelle versorgt. Eine Inanspruchnahme des kassen√§rztlichen Notdienstes ist in diesem Fall nicht erforderlich.
Einbestellte Patienten zur stationären Aufnahme
Patienten, die f√ľr eine station√§re Ausnahme bestellt sind, melden sich bitte zuerst in der Rettungsstelle. Dort erfolgt die Erstuntersuchung oder Weiterleitung auf die vorgesehene Station.
Bestellte Patienten zur D-ärztlichen Sprechstunde
Die D-Arztsprechstunde findet in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr in der Rettungsstelle statt. Bei entsprechenden Verletzungsmustern, die eine längere D-ärztliche Behandlung erfordern, erfolgt die Vorstellung in der Sprechstunde des Chefarztes der Unfallchirurgie. Diese Sprechstunde findet im ambulanten Untersuchungs- und Behandlungsbereich auf der Station 1 im Erdgeschoss statt.

Krankentransporte bestellen Sie √ľber ein Taxiunternehmen oder das Deutsche Rote Kreuz.
Leitende √Ąrztin der Rettungsstellen
Dr. med. Katrin Tazzioli
Fach√§rztin f√ľr Innere Medizin
Pflegebereichsleitung der Rettungsstelle
Petra Maksymow
SRB: 03341 / 52-22 273
WZ: 033456 / 40-222
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen ok