A A A


Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Entlassmanagement

Seit einigen Jahren sind alle Krankenhäuser angehalten ein Entlassmanagement nach § 39, As. 1a, S.9 SGB V durchzuführen. Wenn Sie in unser Krankenhaus kommen, als Notfall oder zu einem geplanten Eingriff, planen wir bereits bei Aufnahme Maßnahmen zu Ihrer Entlassung. Denn wir möchten Ihnen eine kontinuierliche Versorgung zwischen stationären und ambulanten Bereich gewährleisten, so dass Sie nach der Entlassung alles haben, was Sie benötigen. Wir sind berechtigt zur Überbrückung der Zeit direkt nach dem Krankenhausaufenthalt bis zur Weiterbehandlung durch Ihren ambulanten Haus- oder Facharzt in begrenzten Umfang Arznei-, Heil- und Hilfsmittel und Häusliche Krankenpflege zu verordnen oder die Arbeitsunfähigkeit festzustellen.

Bei Aufnahme

Bei der Aufnahme werden Sie im Rahmen eines sogenannten Aufnahmegespräches vom ärztlichen Personal und dann auch vom Pflegepersonal befragt und eingeschätzt. Die Einschätzungen werden später verglichen und danach die weiteren Maßnahmen eingeleitet. Bei einem erhöhten Versorgungsbedarf unterstützt Sie unser Sozialdienst bei der Planung für die Zeit nach der Entlassung sehr gerne, z. B. wenn Sie Ihren Alltag neu organisieren müssen, zusätzliche Behandlungen, Pflege oder Hilfe bei der Antragsstellung verschiedener Leistungen benötigen.

Die Entlassung
Entlassmanagement

Bei der täglichen Visite wird mit Ihnen der voraussichtliche Entlassungstermin geplant und besprochen. Sind alle erforderlichen Maßnahmen von Seiten des Krankenhauses getroffen worden und eine Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes eingetreten, legen die behandelnden Ärzte den Zeitpunkt Ihrer Entlassung fest. Sie und Ihre Angehörigen werden 24 Stunden vor der Entlassung darüber informiert.

Haben Sie alles?

Bitte vergessen Sie nicht Ihre persönlichen Sachen und eventuell hinterlegten Wertgegenstände wieder mitzunehmen.

^