Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Strausberger Krankenhaus hat jetzt MRT

10.07.2009
Magnetresonanztomograph in Betrieb genommen

Am 10. Juli wurde in der Röntgenpraxis des Strausberger Krankenhauses ein Magnetresonanzthomograph in Betrieb genommen. Frau Oberärztin Dr. Grit Rademacher vom Unfallkrankenhaus Berlin hielt einen Einführungsvortrag vor Fachpublikum. Sie kennt das Gerät vom Typ Philips Gyroscan NT sehr gut, denn bevor es nach Strausberg kam hatte es seine Dienste im UKB in Berlin geleistet.

Mit einem MRT können Weichteile des menschlichen Körpers zerstörungsfrei untersucht werden. Es können Zusatzinformationen zu anderen diagnostischen Maßnahmen erzielt werden. Die Patienten werden keiner Röntgenstrahlung ausgesetzt, jedoch ist die Magnetbeeinflussung ca. 30.000 x höher als normal. Zur Untersuchung mit diesem in Strausberg neuen Gerät müssen die Patienten von ihren behandelnden Ärzten zu den Spezialisten der Röntgenpraxis überwiesen werden.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^