Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Schmerz-Café

26.06.2016, 14.00 - 16.00Uhr, Strausberg
Schmerz und Malerei

Informieren, sich austauschen, neue Lebensmut finden

Seit Januar 2014 gibt es im Krankenhaus Märkisch-Oderland das Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin. In diesem Jahr eröffnete die behandelnde Schmerzmedizinerin Dr. med. Martina Blümel, Oberärztin der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, das erste Schmerz-Café im Krankenhaus Strausberg.

Am 26. Juni haben Betroffene wieder die Möglichkeit sich auszutauschen und mit einander ins Gespräch zu kommen. Das zweite Treffen steht unter dem Motto "Schmerz und Malerei".

Wer ständig unter einem quälenden Schmerz leidet, verliert meist auch das Interesse an seinem sozialen Umfeld. Das Schmerz-Café im Krankenhaus MOL möchte für Betroffene eine Möglichkeit schaffen, sich regelmäßig auszutauschen, ihre Erfahrungen mit dem Schmerz und mit möglichen Behandlungsstrategien zu teilen sowie neuen Lebensmut und eine neue Lebenseinstellung zu finden.

Es wird Kaffee und Tee sowie ein kleiner Imbiss gereicht.
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^