Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel. 03341 / 52-0
Terminvergabe:
Tel. 03341 / 52 - 21 500
Wriezen
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel. 033456 / 40-0

Klinik für Orthopädie, Sportmedizin und Rehabilitation
Wechselendoprothetik

Die orthopädische Klinik im Krankenhaus MOL setzt seit mehr als zwanzig Jahren künstliche Hüft-, Knie- und Schultergelenke bei betroffenen Patienten ein. Die meisten Patienten sind bei einem Gelenkersatz 65 Jahre und älter. Meistens wird nach 15 bis 20 Jahren ein Wechsel des Implantats notwendig. Da die Bevölkerung aber immer älter wird und dabei auch im hohen Alter mobil bleibt, bekommen viele Patienten einen zweiten Gelenkersatz.

Unsere geschulten Orthopäden wechseln vor allen Dingen gelockerte Endoprothesen und behandeln infizierte künstliche Knie- und Hüftgelenke.

Unser orthopädisches Zentrum in Wriezen ist durch die langjährige Erfahrung und dem Vorhalten aller Prothesen für die Wechseleingriffe bestens ausgerüstet.
Unsere Scherpunkte der Wecheselendoprothetik zusammengefasst
  • Austausch von gelockerten bzw. Behandlung von infizierten Endoprothesen am Knie- sowie am Hüftgelenk
  • klare diagnostische und therapeutische Standards durch langjährige Erfahrung
  • individuell angepasste Wechselkonzepte bis hin zu maßgefertigten Wechselprothesen
Termine unter
Tel.: 03341 / 52 – 21 500
« zurück
Medizinische Hochschule Brandenburg
Nominierung Beste Klinik-Webseite
ImedOn 2021 Logo
^